Velen und Ramsdorf - fahrradfreundlich im Münsterland

Seit Oktober 2009 ist es offiziell: Velen ist eine fahrradfreundliche Stadt. Dies wurde von der Auswahlkommission der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreies (AGFS) in Velen bestätigt.

Warum Ihr Fahrrad unsere Stadt lieben würde: Auf den gut ausgebauten Wegen rund um die beiden Ortskerne von Velen und Ramsdorf gibt es einiges zu entdecken. Von lebendiger Vergangenheit und zukunftsträchtigen Traditionen zeugen dabei nicht nur das Wasserschloss Velen und die Burg Ramsdorf, sondern auch die Standorte des Lebendigen Museums wie die Alte Schmiede Beckmann oder die Sägemühle am Gut Roß.

In historischer Schloss- oder Burgkulisse wird für Kulturliebhaber ein abwechslungsreiches Programm von Klassikkonzert bis Kabarett geboten. Besonders lohnt sich auch der Besuch eines unserer fünf Schützenfeste, des Walburgismarktes Ende Mai oder der Kollen Kaermes Mitte Oktober. Aktuelle Veranstaltungshinweise finden Sie in unseren "Kulturseiten".

In Velen Ramsdorf gibt es vielfältige Möglichkeiten seine Freizeit aktiv zu gestalten: Ein umfangreiches Angebot an Nordic Walking-, Radwander-, Inlinern- und Laufrouten lädt zu sportlichen Aktivitäten in der Natur ein. Neben der bekannten "100 Schlösser Route" und der "Naturpark Hohe Mark Route" die durch unsere Ortskerne verlaufen, ist Velen Ausgangspunkt des Bocholter Aa Radweges, der entlang der Aa bis nach Isselburg führt. Auch sind wir mit elf weiteren Gemeinden am Projekt agri-cultura beteiligt. Auf der dazugehörigen Erlebnisroute können Sie ländliche Gastfreundschaft an über 100 Ausflugszielen entlang der deutsch-niederländischen Grenze erleben.

Fakten:

  • 63 km Themenradrouten in der Stadt und unzählige Radwege, Landstraßen und "Pättkes"
  • 4.500 km Radwege im Münsterland
  • 5 Museen
  • 2 Freibäder
  • > 400 Gästebetten vom Schloss bis zur Ferienwohnung
  • 4 Campingplätze und 3 Reisemobilstellplätze
  • nur 20 km zur holländischen Grenze

Neben den zahlreichen aktiven Angeboten kommt die Gemütlichkeit bei uns nicht zu kurz: Ob Bauernhofcafé, Gewölbekeller oder Biergarten ... auch gastronomisch hat Velen viel zu bieten. Nach einem ausgiebigen Einkaufbummel durch einen unserer zwei Ortskerne oder nach einer Pättkestour können Sie in entspannter Atmosphäre hauseigene Produkte und westmünsterländische Spezialitäten genießen.