Die fahrradfreundliche Kreisstadt Soest

Die Kreisstadt Soest mit rund 50.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist geschichtlicher, wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt der Soester Börde. Tausend Jahre und ein bisschen mehr - die Jahrhunderte werden lebendig in Soest. Die Stadt besitzt eine der schönsten und bedeutendsten Altstädte Deutschlands und ist ein herausragendes Beispiel mittelalterlicher Stadtbaukunst. Sie atmet Geschichte, schöpft aus einer reichen Vergangenheit, die bis in die jüngere Steinzeit zurückreicht. Heute wird die Geschichte wieder jung in den alten Mauern; die Bürger wissen das Erbe der Ahnen behutsam zu wahren und mit neuem Leben zu füllen.

Dank einer Vielzahl stattlicher Kirchen und denkmalgeschützter Bürgerhäuser ist Soest seit 1987 Mitglied der Arbeitsgemeinschaft "Historische Stadtkerne in Nordrhein-Westfalen"

Weitere Informationen
Öffentlichkeitsarbeit
Fahrradförderung in der Stadt Soest
Handlungsschwerpunkte