Radtourismus

Pfeilwegweiser als Knotenpunkt zeigt verschiedene Radrouten an

Gleich drei Radrouten führen durch das Krefelder Stadtgebiet: Vorne weg der "Erlebnisweg Rhein-schiene", welcher einlädt zu einer wahrhaftigen Erlebnistour zwischen Bonn und Wesel. Neben dem allseits bekannten "landesweiten Radverkehrsnetz", deren rote und grüne Info-Pfosten an nahezu jeder Ecke zu finden sind, führt die weit über ihre Grenzen hinaus geschätzte "Niederrheinroute" mit einer Gesamtlänge von sage und schreibe 2.035 Kilometern Radwegenetz direkt am Rheindeich in Krefeld-Uerdingen vorbei. Daneben verbindet das 600 Kilometer lange EUROGA-Radwegenetz die Region Düsseldorf/Mittlerer Niederrhein über die Landesgrenzen hinaus mit der Provinz Limburg in den Niederlanden.

Weitere Informationen:
Niederrheinischer Radwandertag

Zurück zur Übersicht