Querungsstellen

Die AGFS präsentiert ihre neue Broschüre "Querungsstellen für den Radverkehr". Die Broschüre bietet eine systematische Zusammenstellung von möglichen Querungsstellen für den Radverkehr. Sie soll Planern und Ingenieuren Anregungen für eine bessere Berücksichtigung des Radverkehrs in der Verkehrsplanung geben. Auf 64 Seiten werden 12 Grundtypen von Querungsstellen in verschiedenen Variationen vorgestellt. Falls vorhanden, werden auch jeweils Praxisbeispiele dargestellt. mehr

Radschnellwege

Das Verkehrsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen (MBWSV) hat in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V. (AGFS) den Planungswettbewerb Radschnellwege durchgeführt. Dieser ist Bestandteil des Aktionsplanes der Landesregierung zur Förderung der Nahmobilität. mehr

Wegweisung (HBR)

Die "Hinweise zur wegweisenden Beschilderung für den Radverkehr" unterstützen Beteiligte bei der Planung, Installation und Pflege der Radverkehrswegweisung in NRW. Sie bedeuten sowohl eine landeseinheitliche Interpretation der planerischen und rechtlichen Rahmenbedingungen, als auch die Formulierung von praxisnahen Handlungsanleitungen und Verfahrensvorschlägen. Die Liste der Hinweise wurde nun durch einige Neuerungen ergänzt. mehr