AGFS-Kongress mit knapp 500 Teilnehmern

Am 26. Februar 2015 fand der jährliche AGFS-Kongress im Congress Center Ost der MESSE ESSEN statt. Zehn Referenten beleuchteten das Thema des Kongresses „Das Quartier: urban, grün und nahmobil“ aus unterschiedlichen Blickpunkten und zeigten Maßnahmen für eine zukunftsfähige Quartiersentwicklung auf.

Das Quartier ist das unmittelbare, tägliche Lebensumfeld seiner Bewohner. Es ist der Raum für soziale Interaktionen, Nahversorgung, Bewegung und im Idealfall auch Naherholung. „Zukunftsfähige Quartiere sind so gestaltet, dass ihre Bewohner sich gerne im öffentlichen Raum bewegen und aufhalten. Die Nahmobilität zu fördern ist dabei eine Grundvoraussetzung, um Stadtviertel in lebens- und bewegungsfreundliche Räume zu verwandeln“, erläuterte Christine Fuchs, Vorstand der AGFS. In diesem Sinne bot die AGFS den 460 Kongress-Teilnehmern ein breit gefächertes Kongress-Programm, dass neben zeitgemäßen Konzepten und Leitbildern für eine nachhaltige Quartiersplanung, auch Zahlen und Fakten zur Mobilität und Verkehrssicherheit im Quartier sowie Good-Practice-Beispiele umfasste.

Die AGFS selber stellte auf dem Kongress zwei neue Fachbroschüren, „Städte in Bewegung – Ideen für eine bewegungsaktivierende Infrastruktur“ und „Fortschritt – Ein Plädoyer für den Fußverkehr“, sowie ihren neuen Film vor. „Mit der Broschüre ‚Städte in Bewegung‘ geben wir Entscheidern aus Politik, Planung, Umwelt und Sport einen Katalog guter Ideen und Maßnahmen für bewegungsaktivierende Städte an die Hand. Die Broschüre ‚Fortschritt' macht vor allem Lust darauf zu Fuß zu gehen. Sie enthält interessante Informationen zum Thema und zeigt, warum es sich lohnt, sich aus eigener Kraft fortzubewegen“, so Christine Fuchs. Auch der neue Film ‚Städte in Bewegung – die Transformation der Straße‘ gibt mit anschaulichen Zukunftsbildern Antworten auf die Frage, wie die Stadt von morgen aussehen muss, um eine gesunde und zukunftsfähige, sprich nahmobile, Mobilität für Alle zu ermöglichen.

Als langjähriger Kooperationspartner unterstützte wieder die MESSE ESSEN GmbH den AGFS-Kongress.


Weitere Fotos finden Sie in unseren Galerien zum Kongress und zum Messestand mit Rundgang. Für noch mehr Material wenden Sie sich bitte an info.@.agfs-nrw...de

Vorträge der Referenten