Sondershow mit historischen Fahrrädern

Fahrrad Essen präsentiert die Entwicklung des Rades

Neben der regulären Ausstellung zeigt die Fahrrad Essen vom 16. bis zum 19. Februar eine Sondershow mit über 20 historischen Fahrrädern.

In Halle 7 des Messegeländes können die Besucher die Entstehungsgeschichte des beliebten Verkehrsmittels vom Laufrad bis zum High-Tech-Bike hautnah nachverfolgen. Zusätzlich zu den historischen Exponaten laden 15 Geschicklichkeits- und Spaßräder zum Mitmachen ein. Darunter befinden sich ein Miniartistenfahrrad, ein Rad mit Vorder- und Hinterradlenkung, mehrere Kinderhochräder, ein Cavallo-Reitrad sowie verschiedene Pedalos, Roller und Dreiräder. Das erhabene Gefühl beim Hochradfahren erleben die Messebesucher an einer eigenen Hochrad-Hometrainer-Station mit professioneller Anleitung.

 

Weitere Informationen zu der Sondershow finden Sie hier: Pressemitteilung der Messe Essen GmbH

Quelle: Pressestelle Messe Essen GmbH